Ausflugstipps

Schwäbisch Hall

Fotos: Juergen Weller, Ufuk Arslan

Gunter Heun, Schauspieler bei den Freilichtspielen, verrät seine Lieblingsplätze in Schwäbisch Hall 

„Der perfekte Samstag beginnt auf dem Wochenmarkt: viele Selbsterzeuger, viel bio, viel Gutes. Unbedingt einen Kaffee vom Tuktuk-Mobil auf der großen Treppe genießen. Anschließend geht es in eine der tollen Ausstellungen der Kunsthalle Würth.

Mittagessen gibt es im Buongiorno – um meine Frau zu zitieren: ,Das schmeckt nicht wie beim Italiener, sondern wie in Italien!’ Im Anschluss ein Spaziergang an der Kocher mit Rast im Anlagencafé. Torten, Kuchen oder Eis gibt es dann im Café Ableitner.

Einen Theaterbesuch im Globe kann ich natürlich auch empfehlen. Dort um die um die Ecke findet man ehrliche Hausmannskost im

Restaurant Löwen. In Rebers Pflug kredenzt man grandiose Hochküche, die den Blick für ihre Wurzeln nicht verloren hat: Zwiebelrostbraten, ein Grauburgunder, und wir kratzen an der Himmelspforte.

Beschwingt trifft man sich später in Olli's Cocktailbar. Die Drinks sind einsame Spitze. Wer dann noch nicht genug hat, geht rüber in den Barfüsser.“

 

Tipps: Wochenmarkt, Am Markt, Schwäbisch Hall; Kunsthalle Würth, Lange Str. 35, Schwäbisch Hall; Buongiorno Italia Feinkost, Schwatzbühlgasse 19, Schwäbisch Hall; Anlagencafé, Ackeranlagen 6, Schwäbisch Hall; Café Ableitner, Bahnhofstr. 5, Schwäbisch Hall; Brauereiausschank zum Löwen, Mauerstr. 17, Schwäbisch Hall; Neues Globe, Unterwörth 1, Schwäbisch Hall; Rebers Pflug, Weckriedener Str. 2, Schwäbisch Hall; Olli’s Cocktailbar, Untere Herrngasse 2, Schwäbisch Hall; Club- Diskothek Barfüsser, Am Markt 4, Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall, Foto: Nico Kurth
Foto: Kunsthalle Würth, Foto: Ufuk Arslan

Weitere Tipps gibt’s in unserem Sonderheft STUTTGART FLIEGT AUS mit 250 Seiten voller Ideen für Tagestrips, Wochenendausflüge und Kurzurlaube in der Region Stuttgart und im Ländle. 

JETZT BESTELLEN

 

...