Ausflugstipps

Böblingen

Fotos: Ferdinando Iannone, Bildarchiv Stadt Böblingen Weiß

Tobias Becker, Jazz-Pianist und Komponist verrät seine Lieblingsplätze in Böblingen  

„Der Samstag beginnt bei mir oft mit der großen Frühstücksauswahl im Café Schilling, auch den Stadtgarten mit seinen zwei Seen kann ich empfehlen. Hier ist das Herzstück von Böblingen, eine wunderschöne Kulisse und im Sommer steigt dort mit dem Festival ,Sommer am See’ ein tolles Kulturprogramm. Einkehren geht hier gut im Bootshaus am Oberen See.

Meine Familie und ich lieben zudem das Hotelrestaurant Reussenstein, in dem es meiner Ansicht nach den besten Rostbraten gibt.

Einen Ausflug in den Schönbuch sollte man als Stuttgarter auch ab und an mitnehmen. Ein herrliches Ausflugsziel im Wald ist der Gasthof Weiler Hütte in Weil im Schönbuch.

Abends mag ich den Biergarten Seegärtle, natürlich muss es hier ein Bier aus der Traditionsbrauerei Schönbuch Bräu sein.“

 

Tipps: Cafe Schilling, Charlottenstr. 4, Böblingen; Bootshaus am Oberen See, Mönchweg 6, Böblingen; Hotelrestaurant Reussenstein, Kalkofenstr. 20, Böblingen; Weiler Hütte,Tübinger Str. 100, Weil im Schönbuch; Seegärtle, Tübinger Str. 7, Böblingen

Zum Reussenstein, Foto: Ronny Schönebaum
Schönbuchturm, Foto: Andreas Sporn

Weitere Tipps gibt’s in unserem Sonderheft STUTTGART FLIEGT AUS mit 250 Seiten voller Ideen für Tagestrips, Wochenendausflüge und Kurzurlaube in der Region Stuttgart und im Ländle. 

JETZT BESTELLEN

 

...